Publikationen

OECD: Trends Shaping Education 2019

Redaktion NOH

Veröffentlicht am 04.08.19

Angaben zur Publikation

Titel: Trends Shaping Education 2019
Autor*innen: OECD
Erscheinungsjahr: 2019
Verlag: OECD Publishing
Medientyp: Graue Literatur
Zitation: OECD (2019) Trends Shaping Education 2019. OECD Publishing


Im OECD Bericht Trends Shaping Education 2019 werden die wichtigsten wirtschaftlichen, politischen, sozialen und technologischen Trends untersucht, die sich auf die Zukunft der Bildung – vom frühkindlichen bis zum lebenslangen Lernen – auswirken.

Ziel des Berichts ist es, strategisches Denken zu unterstützen und Diskussionen über die Herausforderungen für, und Möglichkeiten von, Bildung im Kontext dieser Trends anzustoßen.


Die Zukunft der Bildung muss im Kontext globaler Megatrends betrachtet werden, um dem Bildungswesen bei seiner Aufgabe zu helfen, die Menschen in ihrer persönlichen und beruflichen Entwicklung sowie ihrem Engagement als mündige Bürger zu unterstützen. In einer komplexen, sich rasch wandelnden Welt ist es hierfür unter Umständen erforderlich, das Umfeld für formelles und informelles Lernen neu zu orientieren und Bildungsinhalte und -angebote neu zu konzipieren. Angesichts der demografischen Entwicklung dürfte es dabei nicht nur um Veränderungen in der Schulbildung gehen, sondern auch um das lebenslange Lernen.

Die Bildung mit Megatrends zu verknüpfen, ist keine leichte Aufgabe. Die Zukunft ist naturgemäß unvorhersehbar. Langfristiges strategisches Denken im Bildungswesen muss daher sowohl die gegebenen Trends als auch ihre möglichen künftigen Entwicklungen berücksichtigen. In der diesjährigen Ausgabe des Berichts werden deshalb zunächst die allgemeinen Trends auf Ebene des Bildungsstysteme umrissen, um das „große Ganze“ darzustellen; anschließend richtet sich der Fokus auf die „Mikroebene“, die Menschen und Familien. Der früher in einem eigenen Abschnitt behandelte Aspekt Technologie ist mittlerweile so eng mit dem gesamten modernen Leben verzahnt, dass auf ihn in allen Kapiteln eingegangen wird. 
(OECD 2019)

Der Bericht ist in die folgenden fünf Kapitel eingeteilt:

Kapitel 1: Globale Schwerpunktverlagerung
Kapitel 2: Öffentliche Angelegenheiten: Demokratie und staatsbürgerliches Engagement
Kapital 3: Sicherheit in einer unsicheren Welt
Kapitel 4: Länger und besser Leben

Kapitel 5: Moderne Lebensformen

Hier gelangen Sie zu weiteren Informationen und der Zusammenfassung des Berichts.


Verantwortlich für den Inhalt des Beitrags:

Redaktion NOH

Weiterführende Informationen:

Link zur Website: http://www.oecd.org/berlin/publikationen/trends-shaping-education-2019.htm
Zurück zur Übersicht

Kommentare:


Kommentar erstellen:


Please fill out for spam protection

Hinweis: Ihr Kommentar wird vor der Veröffentlichung von einem Admin geprüft.



Erstellen Sie jetzt
Ihren eigenen
Blogbeitrag!

Wissenscommunity

Besuchen Sie das NOH-


Vernetzung